Die Ausbildung von Lernenden sichert die Zukunft. Wir bilden Jugendliche in den Berufen Konstrukteur/in und Kaufmann/-frau aus und begleiten sie auf dem Weg in die Berufswelt. Als innovatives Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung bieten wir eine spannende Ausbildung, bei welcher Verantwortung und Teamfähigkeit zentral sind.

Bist du auf der Suche nach einer Lehrstelle? Es ist ein grosser Schritt von der Schule in die Berufswelt, der dir bevorsteht. Bei uns wirst du von motivierten und geduldigen Berufs- und Praxisbildnern Schritt für Schritt ins Berufsleben eingeführt, aber auch gefordert. In die KNF-Familie wirst du herzlich aufgenommen. Du findest offene und wertschätzende Arbeitskollegen, die dich als vollwertiges Teammitglied ernst nehmen. Sie übertragen dir Verantwortung, erwarten aber entsprechend auch zuverlässige Arbeitsleistung von dir. Als Lernende/r hast du das Glück, dass dich zudem eine tolle Auszubildenden-Clique erwartet, die zusammenhält, einander hilft und mit der man auch lustige Mittagsstunden verbringen kann.

Moritz Brosi, Konstrukteur EFZ

Bei meiner Ausbildung zum Konstrukteur begleitet mich die KNF mit grossem Know-How. Ich werde gefordert und gefördert. In verschiedenen Abteilungen der R&D kann ich interessante Arbeiten übernehmen und an Projekten mitarbeiten oder diese sogar übernehmen.

Mehr über den Beruf Konstrukteur/in EFZ

Silvan Birrer, Kaufmann EFZ

Die KV-Ausbildung bei KNF ermöglicht mir mein Zahlen- sowie Computer-Flair mit der Arbeit zu verknüpfen. Schulische Leistungen sind wichtig, Sozialkompetenz und Selbstständigkeit werden aber bei KNF ebenso erwartet.

Mehr über den Beruf Kauffrau/-mann EFZ

Tobias Kramis, Kaufmann EFZ

Durch die KV-Ausbildung bei KNF habe ich die Möglichkeit meine Organisationsfähigkeit anzuwenden und noch weiter zu optimieren. Als internationale Firma unterstützt KNF meine bilinguale Berufsbildung und ich kann meine Freude an Sprachen im Arbeitsalltag ausleben.

Mehr über den Beruf Kauffrau/-mann EFZ

Sara Teixeira, Kauffrau EFZ

Dank KNF Flodos habe ich in der 3-jährigen KV-Ausbildungszeit die Möglichkeit in verschiedene Abteilungen Einblick zu erhalten. Kontakt zu Menschen ist mir sehr wichtig. Diesen habe ich hier täglich. Da KNF international ist, kann ich auch meine Fremdsprachenkenntnisse einsetzen.

Mehr über den Beruf Kauffrau/-mann EFZ